Pflegezentrum „Haus am Wald“ in Ganderkesee bei Oldenburg

Pflegeimmobilie mit Wohnkonzept: voll möbliert und bereits bewohnt

Postbank Immobilien vermittelt derzeit 56 voll möblierte und bereits bewohnte Wohneinheiten einer Pflegeimmobilie in Ganderkesee, zwischen Oldenburg und Bremen. Das Pflegezentrum wurde 2012 erbaut, die Wohneinheiten sind zwischen ca. 58,89 m² und ca. 77,77 m² groß und kosten ca. 162.182 € bis ca. 214.179 €. Die erwartete Mietrendite liegt bei ca. 4,5 % p.a. (brutto).

Vorteile als Kapitalanleger – 6 Gründe für eine Pflegeimmobilie

Eine Investition in Pflegeimmobilien ist aus vielerlei Sicht eine sinnvolle Geldanlage:

  • Wachstumsstark und weitgehend konjunkturunabhängig
    Sie investieren in einen Markt mit hervorragenden Perspektiven.

  • Langfristiger Mietvertrag i. d. R. über 25 Jahre mit dem Betreiber
    Sie erhalten die Miete auch bei Leerstand des Appartements.

  • Geringer Eigenaufwand
    Überwiegende Instandhaltung, Abrechnung der Nebenkosten und
    Vermietung übernimmt der Betreiber i. d. R., je nachdem was
    im Pachtvertrag vereinbart ist.

  • Indexierte Mietverträge
    Die Miete wird durch indexierte Mietverträge regelmäßig
    der Inflation angepasst.

  • Optimale Finanzierungsbedingungen
    Sie profitieren vom günstigen Kapitalmarktniveau.

  • Eigenes Grundbuchblatt
    Sie können die Wohnung vererben, verschenken, finanzieren oder verkaufen.

Sie möchten mehr Details über ein Investment in Pflegeimmobilien erhalten? Postbank Immobilien informiert Sie voll umfassend warum es sich lohnt in Pflegeimmobilien zu investieren.

Das Pflegezentrum „Haus am Wald“

Das Pflegezentrum Haus am Wald in Ganderkesee

Bildquelle: WirtschaftsHaus Gruppe

Die Lage des Pflegezentrums in Ganderkesee am Wald

Das Pflegezentrum „Haus am Wald“ befindet sich am direkten Waldesrand von Ganderkesee, mit Blick auf Felder, Wiesen und Bäche. Die ruhige Lage des Pflegezentrums ist Teil des Gesamtkonzepts einer durchdachten Pflege von älteren Personen.

  • Mikrolage: Trotz der Nähe zur Natur liegen die wichtigsten Geschäfte, wie Ärzte, Apotheken, Krankenhaus und Supermärkte in direkter Nähe.
  • Makrolage: Die Bewohner des Pflegezentrums erreichen sowohl Bremen als auch Oldenburg in circa 30 Minuten.
  • Umland: Ganderkesee bietet eine große Auswahl an Naturangeboten. Vom größten Naturpark Niedersachsens, der Wildeshausener Geest, bis zum unbeforsteten Urwald. Ganderkesee ist umgeben von unberührter Natur.

Ganderkesee als idealer Standort für Pflegeimmobilien

  • Steigender Pflegebedarf: Steigender Bedarf an Pflegeplätzen von 50 % bis 2037.
  • Steigende Lebenserwartung: Die Lebenserwartung steigt pro Jahr um 3 Monate.
  • Demografischer Wandel: Größerer Bedarf an Pflegeplätzen durch alternde Bevölkerung.
  • Alternde Bevölkerung: Allein in Ganderkesee steigt die Zahl der über 80-jährigen bis 2035 um 90 %.

Quelle: Detailanalyse der Vergleichspreisdatenbank on-geo.de für das WirtschaftsHaus

Wohnen im Pflegezentrum „Haus am Wald“

Die Bewohner sind der Mittelpunkt des Pflegezentrums. Sowohl die Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung als auch der Förderung der Gesundheit sind sehr groß. Zum Angebot des Pflegezentrums gehören unter anderem:

  • Haustiere (Hühner, Katzen, etc.)
  • Ein Erinnerungsraum
  • Eine Bibliothek
  • Bingo-Abende
  • Bastelkurse

Eine vertrauensvolle Basis zwischen Pflegern und Bewohnern soll die Wohlfühlatmosphäre zusätzlich steigern. Regelmäßige gesundheitliche Kontrollen helfen dabei Krankheiten zu entdecken, um sie rechtzeitig zu behandeln.

Voll möbliertes Einzelzimmer im Pflegezentrum in Ganderkesee

Voll möbliertes Einzelzimmer im Pflegezentrum in Ganderkesee

Bildquelle: WirtschaftsHaus Gruppe

Kaufpreisbeispiel einer Wohnung „WG 30“

  • 1-Zimmer-Pflege-Apartment, WG 30, ca. 65 m² Wohnfläche
  • Erwartete Mietrendite von 4,5 % (brutto) p.a.
  • Voll ausgestattetes Zimmer
  • Bereits bewohntes Zimmer
  • Kaufpreis: 179.423 €

Pflichtangaben nach § 16a EnEV: Energieverbrauch/-bedarf: 66,8 kW/h; wesentlicher Energieträger: KWK fossil, Strom-Mix; Energieeffizienzklasse: B; Fertigstellung: 2012; gemäß Energieausweis: 19.09.2017.

Informationen zum Betreiber der Seniorenresidenz

Das Pflegezentrum „Haus am Wald“ wird durch die erfahrene Seniorenbetreuung Ganderkesee GmbH gewährleistet.

Investieren Sie jetzt und profitieren Sie von attraktiven Mieteinnahmen

Für Fragen rund um die Immobilie steht Ihnen unser Kapitalanlagevermittler zur Verfügung.
Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus.

Immobilien als Kapitalanlage in Ganderkesee -
Investieren Sie in die Wachstumsbranche Pflegeimmobilien.

Vermittlung durch Postbank Immobilien GmbH

Kontaktformular

Bitte füllen Sie das nachfolgende Formular aus. Nach Versand des Kontaktformulars werden Bilder und weitere Informationen (Bauschreibung, Preise, Steuervorteile etc.) zum Projekt für Sie freigeschaltet.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?*
Meine Nachricht