Erfahrungsbericht einer Maklerin bei Postbank Immobilien

Christina Hübner, Gebietsleiterin in Wedel

Die gelernte Bankkauffrau und Mutter von zwei Töchtern (11 und 9 Jahre) kam im Jahr 2010 als Gebietsleiterin für Wedel bei Hamburg zu Postbank Immobilien.

"Ein Glücksfall" so Hübner, die während ihrer Elternzeit neue Freiräume entdeckte und ihre Vertriebsaffinität als selbständige Tupperware- und Modeberaterin nutzte. Auf der Suche nach einer geeigneten Gewerbeimmobilie für ein dänisches Modeunternehmen lernte Sie ihren heutigen Vertriebsleiter kennen, der ihr Potenzial erkannte und sie vom Fleck weg rekrutierte. "Die Makelei ist für mich ein Traumjob. Als alleinerziehende Mutter kann ich meine Zeit so planen, dass sich mein Berufs- und Privatleben optimal kombinieren lässt. Ich habe attraktive Einkommenschancen und gleichzeitig die Flexibilität und Spontanität, die ich brauche" so Hübner, die auf die vermeintliche Doppelbelastung heute nicht mehr verzichten möchte.

"Meine Töchter stehen voll hinter mir und sind vom Job ihrer Mama begeistert. Das gibt mir jeden Tag Kraft, den zweiten Teil meines Tages mit Vollgas zu starten. Ich habe diese Entscheidung nie bereut - sie hat mich persönlich gestärkt und mir ein gutes Stück mehr Lebensqualität gebracht."